EEK Holzbau

Qualität & Kompetenz in Holz!

FACHKOMPETENZ, QUALIFIZIERTE MITARBEITER

Unternehmensphilosophie

EEK Holzbau steht für Fachkompetenz, qualifizierte Mitarbeiter, Termintreue und Leistungen höchster Güteklasse. Bei der Auswahl und Verarbeitung unserer Materialien legen wir stets Wert auf beste Qualität. Unser Unternehmen verbindet die traditionellen Werte des Handwerks mit einem innovativen Zeitgeist.

Klein aber fein! Mit 14 Mitarbeitern ist unser Team relativ kompakt, aber genau das macht die Zusammenarbeit mit uns so einfach. Unser familiäres Umfeld, mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen kommt auch unseren Kunden zu Gute. Unsere Mitarbeiter sind allesamt vielseitige Allrounder und durch die Bündelung von Kompetenzen können wir unseren Kunden „alles aus einer Hand“ bieten. Ob Dachstuhl, Holzrahmenbau, Dachdeckung, Fassadengestaltung, Trockenbau, Sanierung, Garage und Carport oder Fenster und Türen – wir sind der richtige Ansprechpartner! Die Verbundenheit zum Baustoff Holz, mit seinen vielfältigen Möglichkeiten, gibt uns zudem die nötige Leidenschaft um Projekte bestmöglich umzusetzen.

Genau diese Leidenschaft zum Holz hat uns auch zum ökologischen Holzbau geführt. Wir möchten gesunde Häuser bauen und dabei verantwortlich mit unserer Umwelt und den gegebenen Ressourcen umgehen. Die Co2 Emission unserer Projekte und nachhaltige Forstwirtschaft sind nicht nur relevante Themen in den Medien, sondern liegen uns auch ganz persönlich am Herzen. .

Dass wir beim ökologischen Holzbau keine halben Sachen machen, beweist unsere FSC-Zertifizierung:

Das FSC Produktkettenzertifikat erhalten Hersteller und Händler von FSC-zertifizierten Holz- und Papierprodukten. Damit auf dem Endprodukt das FSC-Zeichen erscheinen darf, müsse alle Stationen der Produktkette, beim Forstbetrieb beginnend bis zum letzten Verarbeitungsschritt, nach FSC-Standards zertifiziert sein.

Ökologisches und gesundes Bauen

Viele Menschen achten im täglichen Leben auf ihre Gesundheit, treiben Sport und versuchen umweltbewusst zu leben, warum also nicht auch beim Eigenheim die Belastung der Umwelt und der eigenen Gesundheit reduzieren?

Nachhaltigkeit ist schon längst kein Fremdwort mehr und seit einer Weile hat der Nachhaltigkeitsaspekt auch die Baubranche erreicht. Aber was bedeutet eigentlich nachhaltiges Bauen?

Beim nachhaltigen Bauen geht es vor allem darum, dass der gesamte Bauprozess – von der Planung bis zur Umsetzung – den Grundgedanken der Nachhaltigkeit verfolgt: Die Gebäude sollen so entstehen und betrieben werden, dass auch künftigen Generationen eine lebenswerte und intakte Umwelt hinterlassen wird. Im Fokus liegt hierbei meist die Verbrauchsminimierung von Energie und genutzten Ressourcen. Möchte man ganzheitlich nachhaltig sein, sollte nicht nur der Bau des Hauses, sondern auch die Rohstoffgewinnung, die Einrichtung, Energieversorgung und gegebenenfalls auch der Rückbau bedacht werden.

Ökologisches Bauen bezeichnet eine Unterkategorie des nachhaltigen Bauens. Das Ziel des ökologischen Bauens ist eine reduzierte Umweltbelastung und ein holistischer Gesundheitsgedanke. Hierbei liegt der Fokus auf dem schonenden Einsatz von Ressourcen und umweltfreundlichem Baumaterial, dem effizienten Verbrauch von Strom und Energie sowie der Vermeidung von Wohngiften und Schadstoffen. Einige Beispiele hierfür sind: Wärmedämmung aus nachwachsenden Ressourcen oder Recyclingprodukten, natürliche Baustoffe – z.B. einheimische Hölzer, natürliche Bodenbeläge – z.B. Kork, Naturfarben oder auch Solartechnik.

Holz eignet sich besonders gut als ökologischer Grundbaustoff. Dies hat eine Vielzahl von Gründen, zum einem ist Holz als Naturbaustoff sehr umweltfreundlich und klimaneutral, zum anderen ist Holz wasserdampfdiffusionsoffen, chemiefrei und allergenfrei. Damit schließt Holz die Ausgasung von Schadstoffen komplett aus. Holz bietet aber auch optische Vorteile. Nicht nur bietet Holz vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich, sondern strahlt auch eine ganz besondere Harmonie und Atmosphäre aus.

Jeder von uns hat eine nachhaltige Verantwortung für den eigenen ökologischen Fußabdruck, den wir auf der Erde hinterlassen. Machen Sie mit uns den ersten Schritt in die richtige Richtung.

Ein Name der keiner großen Erklärung bedarf. Mit ihrem System Holz100 hat Thoma eine patentierte Bauweise geschaffen.
Häuser aus massivem, reinen Holz, chemiefrei, metallfrei und „Holz High Tech“ vom Feinsten.